Es ist besser, unvollkommene Entscheidungen durchzuführen, als beständig nach vollkommenen Entscheidungen zu suchen, die es niemals geben wird.“

Charles de Gaulle

Zürcher Ressourcen Modell – ZRM®

In meiner Arbeit nutze ich methodische Elemente des ZRM®.

Das Zürcher Ressourcen Modell – ZRM® ist ein Selbstmanagement-Training. Es wurde in den 1990er Jahren von Dr. Frank Krause und Dr. Maja Storch für die Universität Zürich entwickelt. Es fließen Erkenntnisse aus der Motivationspsychologie sowie der Neurobiologie ein.

Das ZRM® beruht auf neurowissenschaftlichen Forschungen zu menschlichem Lernen und Handeln. Bei Entwicklungsprozessen werden systematisch kognitive, emotionale und physiologische Elemente einbezogen und unterstützen die Teilnehmer_innen in ihren Selbstmanagementkompetenzen.

Für weitere Informationen zum ZRM® klicken Sie bitte hier

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung